Strada dei Vini e dei Sapori del Garda

Die so genannte Strada dei Vini e dei Sapori (Wein- und Genussstraße) entstand 2011 mit dem Ziel, Touristen einen Urlaub zum Kennenlernen der Spezialitäten des Brescianer Gardaseeufers schmackhaft zu machen. Zwischen Sirmione und Limone wurden die besten lokalen Spezialitäten-und Weintouren im ganz besonderen und magischen Ambiente des Gardasees zwischen dem Wasser und dem bergigen Hinterland ausgewählt.
Im Rahmen der Strada dei Vini e dei Sapori können Sie Geschichte, Kultur, Natur und die typischen Produkte dieses Landstrichs kennen lernen und eine traumhafte Zeit verbringen.

Natürlich können alle vorgeschlagenen Routen nach Belieben abgeändert werden und zu Fuß, auf dem Fahrrad oder im Auto zurückgelegt werden. Die rund 100 Partner (Hotels, Agrotourismus-Betriebe, Weinbau-Betriebe, Kunsthandwerker, Museen, Stiftungen usw.) wurden nach strengen Qualitätskontrollen ausgewählt, um Ihnen nur das Beste des Brescianer Gardaseeufers zu bieten.

Lassen Sie sich positiv überraschen, was der Gardasee während Ihres Aufenthalts alles für Sie bereithält! Tauchen Sie ein in die Schönheit des Panoramas und der Gegend und entdecken Sie die Wunder, die der größte italienische See ganz speziell für Sie reserviert hat!